Veröffentlicht unter → Aktuelles

22. Oktober 2016

Fotografie-Ausstellung „WAS GEHT …“ in Minden – Petershagen

Auf 41 farbigen Fotografien werden Menschen gezeigt, die begeistert sportlichen oder künstlerischen Beschäftigungen nachgehen – trotz Demenz. Großformatige Portraits der sich betätigenden Menschen ergänzen die Reihe der Bildgeschichten, die einen Einblick geben in die Lust am Rad- und Kanufahren, am Schwimmen, Reiten, Musizieren oder Malen.

5. Oktober 2016

Neue Fotografie-Ausstellung WAS GEHT …

Neue Fotoausstellung WAS GEHT … Leben mit Demenz – Alzheimergesellschaft Kreis Minden- Lübbecke e.V. präsentiert die Ausstellung: – Aktivitäten und Potenziale von Menschen mit Demenz 21. Oktober bis 21. November Altes Amtsgericht Petershagen Mindener Str. 16, 32469 Petershagen In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Altes Amtsgericht Petershagen Ausschnitte aus der Einführung zur Ausstellung am 21.10.2016 Wir […]

29. Februar 2016

Buchprojekt WAS GEHT …

Gemeinsam mit meiner Frau arbeite ich seit 5 Jahren an einem Buchprojekt – Text-/Bildband – zum Thema „Was geht …. – Aktivitäten und Potenziale von Menschen mit Demenz“. Im Spätsommer wird es erscheinen. Das Buch widmet sich Vereinen, Initiatoren und von Demenz betroffenen Menschen selbst, die nach der Diagnose Demenz weiterhin Aktivitäten anbieten, begleitend tätig […]

29. Dezember 2015

Frohe Weihnachten und ein glückvolles Neues Jahr 2016

Andreas Gryphius Über die Geburt Jesu Nacht, mehr denn lichte Nacht! Nacht, Lichter als der Tag! Nacht, heiler als die Sonn, in der das Licht geboren, Das Gott, der Licht, in Licht wohnhaftig, ihm erkoren! 0 Nacht, die alle Nacht und Tage trotzen mag! 0 freudenreiche Nacht, in welcher Ach und Klag Und Finsternis und, […]

14. Juli 2015

Neuer Fotoworkshop: „Entwicklung des eigenen Stils“

Wir werden uns grundsätzlich mit den möglichen Mitteln der Bildgestaltung beschäftigen:
Wie verbinde ich meine Art des Fotografierens mit künstlerischen Ausdrucksformen und wie entwickle ich meinen eigenen fotografischen Stil? Wie setze ich meine Ideen konzeptionell um und wie realisiere ich meine fotografischen Ambitionen? Wie realisiere ich kleinere Projekte und präsentiere die Ergebnisse meiner Arbeiten?

15. Juni 2015

Hamburg

Bei jedem Hamburg-Termin empfinde ich aufs Neue, dass es schwer für mich ist, dieser Stadt näher zu kommen. Ähnlich geht es mir mit meiner Heimatstadt Magdeburg. Für beide Städte ist die Elbe maßgeblich für die Entstehung und Entwicklung, sie prägt auch heute diese Städte auf besondere Weise. Der Fluss ist es auch, der mich anzieht, […]

17. Mai 2015

Nordsee pur!

„Urlaub machen, das ist wunderbar …“ Das dachten sich auch Mitglieder des Vereines „Leben mit Demenz“ der Alzheimergesellschaft Kreis Minden-Lübbecke, als sie vor mehr als einem Jahr begannen, eine bewegungsorientierte Freizeit für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen auf der NordseeInsel Langeoog zu planen. Auf Langeoog hat der Kirchenkreis Minden ein Selbstversorgerhaus mit einfachen Zimmern […]

30. April 2015

Frühlingserwachen

6. April 2015

Ostern 2015

Stufen Von Hermann Hesse : 05/1941 Wie jede Blüte welkt und jede JugendDem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,Blüht jede Weisheit auch und jede TugendZu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muss das Herz bei jedem LebensrufeBereit zum Abschied sein und Neubeginne,Um sich in Tapferkeit und ohne TrauernIn andre, neue Bindungen zu geben. Und […]

11. März 2015

Fasnet in Konstanz

Fasnet in Konstanz Alemannische Fastnacht in Konstanz – wir konnten dabei sein und im Auftrag des magazin.Demenz eine fotografische Serie zum Thema Feiern erarbeiten. Mit sehr archaischen Ritualen wird hier noch Strassenfastnacht gefeiert. Dabei durften wir die Blaetzlebuebenzunft bei ihren Auftritten (auch in Pflegeeinrichtungen) und bei ihren Befreiungen (von Schulen und Ämtern) mit Fanfarenzug begleiten. […]

Seiten: