Veröffentlicht unter → Diary

29. September 2017

Sardinien – eine kurze Impression

Ein kurzer Eindruck von Sardiniens Nordost-Küste, der entspannten familiären Athmosphäre, Traumlandschaften und natürlich viel Wasser.

29. Dezember 2015

Frohe Weihnachten und ein glückvolles Neues Jahr 2016

Andreas Gryphius Über die Geburt Jesu Nacht, mehr denn lichte Nacht! Nacht, Lichter als der Tag! Nacht, heiler als die Sonn, in der das Licht geboren, Das Gott, der Licht, in Licht wohnhaftig, ihm erkoren! 0 Nacht, die alle Nacht und Tage trotzen mag! 0 freudenreiche Nacht, in welcher Ach und Klag Und Finsternis und, […]

15. Juni 2015

Hamburg

Bei jedem Hamburg-Termin empfinde ich aufs Neue, dass es schwer für mich ist, dieser Stadt näher zu kommen. Ähnlich geht es mir mit meiner Heimatstadt Magdeburg. Für beide Städte ist die Elbe maßgeblich für die Entstehung und Entwicklung, sie prägt auch heute diese Städte auf besondere Weise. Der Fluss ist es auch, der mich anzieht, […]

30. April 2015

Frühlingserwachen

6. April 2015

Ostern 2015

Stufen Von Hermann Hesse : 05/1941 Wie jede Blüte welkt und jede JugendDem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,Blüht jede Weisheit auch und jede TugendZu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muss das Herz bei jedem LebensrufeBereit zum Abschied sein und Neubeginne,Um sich in Tapferkeit und ohne TrauernIn andre, neue Bindungen zu geben. Und […]

11. März 2015

Fasnet in Konstanz

Fasnet in Konstanz Alemannische Fastnacht in Konstanz – wir konnten dabei sein und im Auftrag des magazin.Demenz eine fotografische Serie zum Thema Feiern erarbeiten. Mit sehr archaischen Ritualen wird hier noch Strassenfastnacht gefeiert. Dabei durften wir die Blaetzlebuebenzunft bei ihren Auftritten (auch in Pflegeeinrichtungen) und bei ihren Befreiungen (von Schulen und Ämtern) mit Fanfarenzug begleiten. […]

11. März 2015

Karneval der Generationen

Bundesweit die einzige Karnevalsveranstaltung dieser Art Die Erinnerungen an Karneval zählen zu den fröhlichsten Momenten unseres Lebens: Als Kinder konnten wir es kaum erwarten, uns zu verkleiden und am Straßenrand Süßigkeiten einzusammeln. In der Jugend feierten wir ausgelassen mit Freunden, schmetterten Karnevalslieder und genossen die Leichtigkeit. Wie schön ist es heute, den Garden beim Tanzen […]