Altmark | Raumpioniere

Altmark | Raumpioniere

Die Altmark – ein Landstrich im Wandel

Veröffentlichungen zu diesem Thema unter → Publikationen
Auftrag im Rahmen der Publikation
“Raumpioniere in ländlichen Regionen. Neue Wege der Daseinsvorsorge”,
Edition Bauhaus, Bauhaus Foundation Dessau
erschienen 2013 im Verlag Spector Books, von Kerstin Faber (Autor) und Philipp Oswalt (Autor)
Während Politiker noch behaupten, ländliche Regionen nicht aufzugegeben, sieht die Praxis in dünn besiedelten Räumen längst anders aus. Schulen werden geschlossen, Buslinien stillgelegt, es mangelt an ärztlicher Versorgung, die technische Infrastruktur wird zunehmend teurer und Kulturangebote fehlen. Aus der Not heraus beginnen die Bewohner, sich um Fragen der Lebensqualität selbst zu kümmern.
Raumpioniere engagieren sich für die Wasser-, Gas- und Stromversorgung, Verkehr, Gesundheit, Schulbildung, Freizeit und Kultur. Dabei entstehen neue Kooperationen zwischen Bürgergesellschaft und staatlichen Instanzen …
Zitat aus dem Klappentext, Rechte beim jeweiligen Autor.

Zurück zur Übersicht | Auftragsarbeiten

Menü